Solid Bikes Europe

Strike FLARE 27,5" & 26" (XS) Black with Candy outline

Art.Nr.: 99323

0.00000 Bewertung(en) | Bewertung schreiben

1248.999962

EUR 1.249,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 4,00 KG

Lieferzeit 4 Tage und nur solange Vorrat reicht | lieferbar innerhalb der angegebenen Lieferzeit
+ -

Produktbeschreibung

Solid Strike DH Rahmen (ohne Dämpfer)

Fast Ladies Also Ride Extreme

Unser „Strike FLARE" wurde in direkter Zusammenarbeit mit Morgane Charre (DH-Weltmeisterin 2012) entwickelt, um ein optimales Downhill Bike für Frauen zu bauen. Dabei war uns wichtig unser aktuelles Bike nicht einfach nur zu schrumpfen und anders anzumalen, sondern mit einer völlig eigenen Geometrie auszustatten.

Denn eines haben wir gelernt, „girls shred too", und das mittlerweile auf einem sehr hohen Niveau, deshalb muss ein Bike für Frauen dem Rechnung tragen. Frauen und Männer sind anders gebaut, warum also die Bikes nicht? Wir können mit Stolz sagen, das erste spezielle Downhill Bike für die schnellsten Bikerinnen der Welt gebaut zu haben. Das beweist auch der 4. Platz von Morgane Charre beim UCI World Cup in Lenzerheide.

Morgane gab uns hierfür von Anfang an hilfreiches Feedback und so waren die Rahmenbedingungen schnell gefunden. Das Bike braucht ein leichteres Handling, um die geringere Muskelmasse auszugleichen. Deshalb musste eine neue Balance zwischen Hauptrahmen und Hinterbau gefunden werden, um die Gewichtsverteilung auf beiden Rädern optimal auszulegen und ein kraftsparendes Fahren zu ermöglichen. Dabei wurde der Lenkwinkel ebenfalls angepasst und die Fahrerin wieder zentral im Rad positioniert.

Besonderheiten des neuen Solid Strike
Das mit dem CFS ausgestattete Solid Strike ist komplett bremsneutral gefedert und bietet eine nahezu senkrechte Raderhebungskurve. Daher erfolgt nur eine minimale Radstandveränderung. Dies führt zu einem sicheren Fahrverhalten in Kurven und einem sensiblen Ansprechverhalten des Hinterbaus. Die ausgewogene Kombination aus Oberrohr- und Hinterbaulänge führt zu einem ausgeglichenen Fahrwerk. Der zentrale Gesamtschwerpunkt des Bikes sorgt für einen optimalen Gripp am Vorderrad in jeder Fahrsituation. Die Kombination aller Rahmendetails garantiert ein direktes Wohlfühlgefühl bereits bei der ersten Abfahrt.


Center Force Federungssystem (CFS) / Rahmentechnologie
Der Hinterbau hängt sich an zwei Punkten am Hauptrahmen auf. Dadurch entspricht die Statik des Rahmens dem Lastfall eines Diamantrahmens, also praktisch nur Druck / Zug, keine Einleitung unnötiger Biegemomente in den Rahmen. Daher wird er leicht und haltbar. Der Dämpfer ist koaxial mit dem oberen Hebel gelagert, die Zugkraft des oberen Hebels nimmt praktisch einen Teil der Dämpferkraft auf bzw. lenkt diese nur um. Die resultierende Kraftkomponente drückt von hinten gegen das Oberrohr. Diese Rahmentechnologie ermöglicht eine optimale Kombination aus Stabilität und Leichtbau.

Weitere Informationen: